Streifen, Karos, Prints: Angesagte Looks in dieser Saison

Spread the love

In einem anderen News-Artikel auf meiner Seite gehe ich bereits auf die aktuellen Trendfarben ein, die 2017 unbedingt in deinen Kleiderschrank gehören. Neben strahlendem Blau, saftigem Grün und leuchtendem Gelb sind das auch ein helles Haselnussbraun, ein dunkleres Grün und frisches Denimblau.

All diese Farben sprechen aus, was wir uns in jedem Sommer wünschen: Blühende Wiesen, leuchtender Himmel und strahlende Sonne, die sich in unserer Kleidung widerspiegeln. Aber in dieser Saison spielen nicht nur Farben eine große Rolle, sondern auch allerlei Muster. Welche das sind, erfährst du hier!

Florale Muster

Besonders beliebt sind in diesem Jahr Blumen und florale Ornamente in jeglicher Form. Ob als aufgestickte Patches, Prints oder Applikation – sich blumig zu zeigen, ist ein echtes Muss! Dabei ist Blümchen nicht gleich Blümchen. Es gibt die unterschiedlichsten Varianten wie romantisch-verspielte Rosen oder Blüten bis hin zu exotischen Versionen wie Kakteen oder Papageienblumen.

Toll wirken Allover-Prints auf luftigen Sommerkleidern (am besten mit Volants) oder leichten Strickjacken. Sie sind echte Hingucker und werden mit einem schlichten Shirt oder einer Jeans schnell zum Statement-Piece. Sogar Schuhe sind nicht vor dem Trend gefeit. Auch hier haben Blüten-Muster in Form von Prints, Schnallen o.ä. Einzug gefunden.

Streifen und Karos

Nicht vom Thron zu stoßen sind in dieser Saison wieder Streifen. Sie gibt es in verschiedensten Variationen, und sie bieten im Sommer eine tolle Möglichkeit, sich stilsicher und sportlich-casual zu stylen. Nicht nur Oberteile mit Streifen (ob Oversized, figurbetont, mit Carmen-Ausschnitt, als Longsleeve, etc.) sind und bleiben beliebt, die Linien haben es auch auf Kleider und Hosen geschafft.

Kreuzen wir die Streifen, erhalten wir wunderschöne Karos, die auf Kleidern und Blusen extrem angesagt sind. Kleinkariert zu sein, ist dieses Jahr also definitiv „in“.

Übrigens: Mutige Fashionistas kombinieren sowohl Blütenmuster als auch Streifen miteinander. Dieser Style-Mix wirkt harmonischer, als du vielleicht denkst. Also einfach ausprobieren und überzeugen lassen. Oder bei einem der beiden Trends bleiben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *